..und nie zu fragen wagten


kunst die viel kostet ist nichts wert? bei audiobeans jedenfalls treffen ein hörerinnen-freundlicher-preis und unüblich hoher urheberinnen-anteil aufeinander: ein sexuelles modell auf das wir zurecht stolz sind zumal wir dieses label für unerhörte literatur und musik gänzlich aus eigenmitteln bestreiten


2,25.-   30% urheberinnenanteil
1,25.-   materialrohkosten
1,00.-   fertigungspauschale
3,00.-   40% buchhandels- und urheberinnenrabatt
_________________________________________________

7,50.-   basispreis audiobeans